Homepage 50plus.at Suche Gesamtregister oesterreich-info.at Facebook Einladung

Kuraufenthalt

Kuraufenthalte werden im Rahmen der "Maßnahmen zur Festigung der Gesundheit" und "zur Verhinderung einer unmittelbar drohenden Krankheit oder einer Verschlimmerung einer bestehenden Krankheit" gewährt und zählen zu den freiwilligen Leistungen der Krankenversicherungsträger. Dabei werden auch medizinische Leistungen erbracht.

Voraussetzung für eine Gewährung ist, dass einem ein Arzt eine "stationäre Kur" verordnet und der nachfolgende "Antrag auf Heilverfahren" von der Krankenkasse genehmigt wird. Untergebracht ist man in diesem Fall in einem "Vertragshaus", d.h. das Quartier kann in der Regel nicht selbst gewählt werden.

Bei Antritt der Kur unterschreibt man gewisse Regeln, die dazu dienen, dass die Kur wirklich ihren eigentlichen Sinn erfüllt und nicht den Charakter eines Gratisurlaubs bekommt. Ein Verstoß gegen diese Vorschriften wird damit sanktioniert, dass der Kurgast nachhause geschickt wird.

Gewährt die Krankenkasse den Kuraufenthalt nicht, kann der Arzt eine "ambulante Kur" verordnen, was bedeutet, dass man für die Kosten weitgehend selbst aufkommen muss, außer man hat eine Zusatzversicherung abgeschlossen, die dafür ganz oder teilweise aufkommt (vorher erkundigen!). Die Unterbringungen erfolgt ein einem Quartier freier Wahl.

Kur- und Thermenhotel Bad Tatzmannsdorf

Ob Kurzzeitkur, Wohlfühlkur oder medizinisch indizierte und von der Krankenkasse bewilligte Kur, allen gemein ist ein Innehalten und der mehr oder minder starke Wille, sein Leben zu verändern. Immer öfter geschieht dies in einem Umfeld, das Körper und Geist in Ausgewogenheit anspricht. Und so stehen in den meisten Kurorten alle Einrichtungen auch jenen offen, die sich gern einmal "zwischendurch" und ohne konkreten Anlass etwas Gutes tun wollen.

Mehr zum Thema Kur

 

NEU: Wein / Weinstraßen in SlowenienKlassenlotterieHofburg InnsbruckGarten BlogWeintippHumorTheaterAnti-AgingBurnoutGolfFotowettbewerb.

   
 

 

Berührend heilen und entspannen

   

Alle Informationen sind sorgfältig journalistisch recherchiert, jedoch geben wir keine Gewähr für deren fachliche Richtigkeit und in den Texten angeführte Mengenangaben. Deren Beachtung oder Anwendung liegt im Verantwortungsbereich der LeserInnen. Die Texte können fallweise Ausschnitte von PR-Zusendungen, MitarbeiterInnen-Texten sowie Produktplatzierungen enthalten. Copyright by Andreas Hollinek, 2014. . Google+ Publisher. Impressum

50plus gesamt

Themenkanal Gesundheit