Homepage 50plus.at Suche Gesamtregister oesterreich-info.at Facebook Einladung

Völlegefühl

Ein unangenehmes Völlegefühl nach als mengenmäßig und von der Zusammensetzung als "normal" empfundenen Mahlzeiten ist Ausdruck einer gestörten Verdauung bzw. Verdauungssaftproduktion.

Häufige Begleiterscheinung

Mögliche Ursachen

Bewährte Maßnahmen gegen Völlegefühl

  • oder andere Bittermittel
  • Speisen mit bzw. würzen (Achtung: Warnhinweis bei Zimt beachten!)
  • Naturheilmittel auf Basis von
  • Auflegen eines Thermophors bzw. einer elektrischen Wärmedecke
  • Darmentleerung
  • kleinere Portionen essen
  • Nahrung bevorzugen
  • Meiden von , und Süßspeisen
  • Bewegung
  • Stressreduktion bzw. Erlernen von Entspannungsmethoden (z.B. Autogenes Training)

Wenn das Völlegefühl nach obenstehenden Maßnahmen nicht nachlässt oder bei leerem Magen auftritt, ist ein Arzt aufzusuchen (eventuell Verdacht auf Probleme mit der Bauchspeicheldrüse).

Siehe auch

 

NEU: Wiener AugentagHumor BlogZoo SchmidingErzbergElektroauto BlogFotowettbewerbSilberbergwerk und Zeiss Planetarium SchwazGedächtnisPöstlingbergbahnBahnreise BlogGewinnspielDeutschland SPECIAL.

   
 

 

Berührend heilen und entspannen

   

Alle Informationen sind sorgfältig journalistisch recherchiert, jedoch geben wir keine Gewähr für deren fachliche Richtigkeit und in den Texten angeführte Mengenangaben. Deren Beachtung oder Anwendung liegt im Verantwortungsbereich der LeserInnen. Die Texte können fallweise Ausschnitte von PR-Zusendungen, MitarbeiterInnen-Texten sowie Produktplatzierungen enthalten. Copyright by Andreas Hollinek, 2014. . Google+ Publisher. Impressum

50plus gesamt

Themenkanal Gesundheit