www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Zeitschriften

Der Zeitschriftenmarkt ist immer noch im Umbruch. Einerseits gibt es nach wie vor die guten alten Print-Ausgaben, andererseits geht der Trend sehr stark hin zu elektronischen Zeitschriften, die auf einem E-Book-Reader und/oder einem Tablet-PC gelesen werden können. Die Akzeptanz der LeserInnen und der Kostendruck bei der Zeitschriftenherstellung sind die beiden Hauptfaktoren bezüglich der Schnelligkeit, in der diese Veränderungen stattfinden.

Eine Liste verfügbarer Zeitschriften erhalten Sie im Internet, z.B. bei Amazon. Tipp: Wählen Sie im Drop-down-Menü der Zeile "Sortieren nach" den Punkt "Beliebtheit". So können Sie aus der Liste herauslesen, welche Zeitschriften derzeit gerade am beliebtesten (und bestimmt auch am interessantesten) sind:

aktuelle Medienliste bei Amazon

Umstieg auf eine elektronische Zeitschrift?

Wenn man ein Leben lang Papier als Medium für Zeitungsartikel gewohnt war, ist das sicherlich eine Umstellung. Hat man aber ein gutes Lesegerät, lernt man schnell die Vorteile des neuen Medienzeitalters schätzen. Einige der Vorteile:

  • Einstellmöglichkeit der Schriftgröße.
  • Praktisches Leseformat auch für unterwegs (in der U-Bahn, im Wartezimmer, am Urlaubsort usw.).
  • Setzen von Lesezeichen.
  • Möglichkeiten für Direkt-Feedback an den Verlag und Gedankeaustausch mit anderen LeserInnen.
  • herrliche Farbbilder.
  • Einbindung von Audio und Video.
  • Suchfunktion.
  • Billiger aus die Print-Ausgaben.
  • Das lästige Entsorgen von Papier entfällt.
  • Schonung der Umwelt (kein Energieaufwand mehr für die Papierherstellung, die Erzeugung von Druckfarben, den Druck selbst, die Zustellung, das Recycling).
  • Alle verfügbaren Buch- und Zeitschriftentitel können jederzeit und (fast) überall heruntergeladen werden.
  • Große Menge verfügbarer Gratis-Lektüre.
  • Lesegeräte mit zusätzlichem Funktionsumfang.

Die Nachteile sind die Umgewöhnung, die Abhängigkeit von der Technik des Lesegerätes, die Orientierung beim Lesen: Wo bin ich gerade? Wie weit ist es bis um Ende des Artikels? Beim Layout und der Benutzerfreundlichkeit gibt es noch große Unterschiede. Hier muss sich erst ein allgemein bevorzugtes Benutzerverhalten herauskristallisieren.

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Neu und aktuell

Jubiläumsjahr 2021

Noch 313 Tage bis '25 Jahre 50plus.at'

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2020; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

24 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at