https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Google plus Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche Menü

MENU

Afghanistan

Kein anderes Land ist in den letzten 20 Jahren so von Krisen und Not heimgesucht worden wie Afghanistan: zunächst 1979 der Einmarsch der Russen, anschließend der Konflikt zwischen Mudschaheddin und Taliban, bis zum Afghanistan-Krieg als Folge der Terroranschläge vom 11. September 2001.

Zurückgeblieben ist ein vom Krieg gezeichnetes Land. Heute bemühen sich die Nationen der ISAF, Afghanistan die volle Souveränität zurückzugeben. Dazu wird die Polizei, das Militär und der Geheimdienst aufgebaut.

[Werbung/PR]

Die islamische Republik Afghanistan grenzt an den Iran, Turkmenistan, , Tadschikistan, Pakistan und . Afghanistan ist ein multikulturelles Volk, in dem über 50 verschiedene Sprachen gesprochen werden, wobei die Sprache der Paschtunen die Amtssprache des Landes ist. Die Paschtunen sind auch die größte Ethnie des Landes und stellen zirka die Hälfte der Bevölkerung des Landes dar. Als weitere große Gruppe mit einem Anteil von über einem Viertel der Bevölkerung des Landes werden die Tadschiken genannt.

Afghanistan besteht zu mehr als 90 Prozent aus Gebirgsfläche, dessen höchste Spitze der Berg Noshak ist, welcher über 7400 Meter erreicht. Dazu kommt ein kontinentales Klima mit heißen Sommern und sehr kalten Wintern.

Zu den besonderen Attraktionen von Afghanistan gehören die von der UNESCO zum deklarierten Statuen und Festungsanlagen im Bamiyan-Tal. Dort befanden sich auch die berühmten in der Felswand eingearbeiteten Buddha-Statuen von Bemiyan, die 2001 von den damals herrschenden Taliban zerstört wurden. Heute befinden sich dort noch Überreste von Klöstern, ausgemalte Höhlen und weniger prominente Statuen. Zum UNESCO Welterbe gehört auch ebenfalls das in Afghanistan befindliche Minarett von Jam.

Eckdaten

Afghanistan hat knapp 30 Millionen Einwohner. Die Amtssprachen des Landes sind Paschtu und Dari. Die Islamische Republik Afghanistan hat einen Präsidialsystem. Die Hauptstadt Afghanistans ist Kabul mit rund 2,4 Millionen Einwohnern. Die Währung des Landes ist Afghani, das Internationale KFZ Kennzeichen AFG.

Sicherheitshinweis

Vor Reisen nach Afghanistan wird zur Zeit dringend gewarnt. Der Aufenthalt in weiten Teilen des Landes wird als sehr gefährlich eingestuft. Es gibt keine österreichische Botschaftsvertretung im Land. Zuständig wäre die Österreichische Botschaft in Islamabad, Pakistan, die könnte aber nur auf pakistanischem Staatsgebiet helfen.

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

[Werbung/PR]

Sicherheitstüren Thermen Wellness oesterreich-info.at Englisch Sprachkurs Spiele

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook Google plus YouTube Instagram Twitter Pinterest Flickr Deutschland Oesterreich Schweiz E-Privacy Info Amazon

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2018; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at