https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Andorra la Vella

Andorra la Vella bedeutet aus dem Katalanischen übersetzt Alt-Andorra. Von den Einwohnern der Stadt wird sie stolz als die "Hauptstadt der Pyrinäen" bezeichnet. Mit einer Lage auf 1000 Meter Seehöhe ist sie die höchstgelegene Hauptstadt in .

Wie das gesamte Königreich , ist auch die 22.000 Einwohner zählende Hauptstadt überwiegend auf den Tourismus eingestellt. Bewundert werden Fundstätten aus der Römerzeit, die traditionellen Feste und Bräuche und allerlei Outdoor-Aktivitäten in der Umgebung. Und es gibt ein weiteres Genuss-Plus: die an der katalanischen und der französischen Küche orientierten Gaststätten. Zu den Nationalspeisen zählen varientenreiche Speisen mit Schweinfleisch (auch verschiedenen Sorten von Speck und Würsten), Pasteten, Trinxat (Blumenkohl, Kartoffel und Fisch), Tupi (ein Käse, der zusammen mit Knoblauch und Schnaps in einem Tonkrug gereift ist), verschiedene Arten von Omeletten, Caragols a la llauna (gegrillte ), Civet de porc fer (Wildschweinragout), Conill amb pebrot i tomàquet (Kaninchen mit Tomaten), Xai rostit (gegrilltes Lamm), verschiedene Zubereitungsformen von Truita (Forelle), Arròs negre (Reise, der durch Tintenfischstücke schwarz gefärbt wird), Mel i mató (Ziegen-Weichkäse mit Honig) und Coques (ein flacher Kuchen).

Kontrapunkt zu den kulturellen Attraktionen des Landes sind die vielen Geschäfte und Banken, welche das Bild der Stadtzentrums prägen.

Reise Blog

Zeugnisse der Stadtgeschichte

Erste Siedlungsaktivitäten fanden schon in vorchristlicher Zeit statt. Eine archäologische Fundstätte befindet sich beim Schloss Sant Vicenç d'Enclar. Im 9. Jahrhundert wurde die Kirche Santa Coloma erbaut, im 11. Jahrundert die Sant-Esteve-Kirche und im 12. Jahrhundert die Margineda-Brücke, die größte aller mittelalterlichen Brücken Andorras. Im 13. Jahrhundert wurde Andorra la Vella zur Hauptstadt des Königreichs. Eine offizielle Ankerkennung als Hauptstadt erlangte Andorra la Vella erst 1993, als die eigene Verfassung deklariert wurde. Im frühen 16. Jahrhundert wurde dann die Festung Casa de la Vall errichtet. Sie beherbergt heute den Regierungssitz und das Gerichtsgebäude von Andorra.

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Gewinnspiel Sicherheitstüren Thermen Wellness Englisch Sprachkurs

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook YouTube Twitter Deutschland Oesterreich Schweiz Amazon

oesterreich-info.at E-Privacy Info

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2019; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

22 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at