www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Havanna

Hauptstadt von (über 2 Millionen Einwohner); 1519 von der spanischen Kolonialmacht gegründete Hafenstadt. Ab dem 17. Jahrhundert Zentrum der Karibik. Ab 1959 (Sturz des Diktators Batista, Machtübernahme durch Fidel Castro, Etablierung eines kommunistischen Regimes) gaben die Stadtväter die Altbauten als Symbole des Kapitalismus dem Verfall preis.

Erst seit den 1980-er Jahren zunehmend vernünftigere Haltung gegenüber dem reichen Kulturerbe und Beginn von Revitalisierungsprojekten, die wegen chronischer Budgetknappheit nur sehr langsam vorankommen. Mit der Machtübergabe im Jahr 2008 an Raúl Castro, den Bruder von Fidel Castro, fand eine sanfte Öffnung in Richtung Privatwirtschaft statt (kleine Dienstleistungsunternehmen, Restaurants usw.). Seit 2015 Beginn der Normalisierung der zwischenstaatlichen Beziehungen zu den USA.

Die Festungsanlagen und die Altstadt Havannas (Havana, La Haban) stehen wegen ihres historischen Wertes für die Neue Welt unter dem Schutz der UNESCO (seit 1982 ).

Siehe auch

Neu und aktuell

Englisch Sprachkurse

British & American English for pleasure and business: The Cambridge Institute Wien, Mariahilfer Straße 121b, 1060 Wien. Sofort-Info-Service: Tel. 01/5956111. E-Mail: office@thecambridgeinstitute.at. Internet: www.thecambridgeinstitute.at [Werbung/PR]. Siehe auch den Beitrag .

Jubiläumsjahr 2021

Noch 132 Tage bis '25 Jahre 50plus.at'

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2021; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

24 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at