www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Katar

Klein, aber sehr groß im Kommen. Die wirtschaftliche Entwicklung der letzten Jahre betrachtend, ist dies das erste, was einem zu Katar einfällt. Schenkt man den aktuellen Medienberichten glauben, ist sicher noch vieles ungelöst und vieles muss vor allem im Bezug auf die Menschenrechte verbessert werden, aber Tatsache ist, dass dieses verhältnismäßig sehr kleine Land im Persischen Golf eine Drehscheibe des internationalen Flugverkehrs im Orient geworden ist, der weltgrößte Flüssiggasexporteur der Welt ist und dazu noch zum Austragungsort für die Fußballweltmeisterschaft 2022 auserwählt wurde.

Dabei wohnen auf der Halbinsel Katar gerade mal 1,7 Millionen Menschen, wobei 80 Prozent davon Arbeitsmigranten sind und das Land nur 180 Kilometer lang und 80 Kilometer breit ist. Weiters zählt Katar zu den trockensten Gebieten der Erde, mit einem das ganze Jahr über schwül-heißen Klima, vielerorts unfruchtbar und verödet. Kein Wunder also, dass die Flora und Fauna Katars auf ein Minimum reduziert ist. Die Pflanzenwelt außerhalb der Städte besteht aus Gräsern und Kräutern, die eine Zeit lang erblühen und dann bald wieder verdorren. Ähnlich spärlich ist die Vielfalt in der der Tierwelt. Hin und wieder bekommt man Wüstenmäuse, Geckos und Warane zu sehen. Anders verhält es sich in den Gewässern des Persischen Golfs, die als sehr fischreich gelten und in denen manchmal sogar Pottwale oder Delfine anzutreffen sind.

Wie lässt sich also der wirtschaftliche Erfolg Katars seit seiner Unabhängigkeit 1971 erklären? Sicherlich aufgrund der Rohstoffvorkommen, speziell von Erdgas. Im selben Jahr, in dem die Unabhängigkeit des Landes erklärt wurde, entdeckte man auf Katar das größte Erdgasfeld der Welt. Seitdem hat das Land seine führende Rolle auf dem Erdgassektor kontinuierlich ausgebaut und hat heutzutage eine Schlüsselposition in diesem Bereich.

Auf diesem wirtschaftlichen Erfolg aufbauend, ist die Ambition dieses Wüstenstaates heute eines der modernsten Länder der Welt zu werden. Dazu sind viele Investitionen geplant, wie zum Beispiel der umfassende Aufbau eines modernen Schienenverkehrs, der Bau mehrerer Brücken zur Persischen Halbinsel sowie die Förderung des kulturellen Lebens Katars. Sicherlich ist auch die Tatsache, dass Katar zahlreiche sportliche Events fördert und austragen wird – wie die Fußballweltmeisterschaft 2022 beweist – ein wichtiger Meilenstein zu diesem Ziel.

Besondere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen sind die Strandpromende der Hauptstadt Doha, welche Corniche genannt wird. Dort befinden sich zahreiche luxoriöse Hotels sowie das Museum für Islamische Kunst. Die Strandpromenade lädt zum Spazieren und Radfahren ein. Für Entspannung und sportliche Betätigung sorgen das Meer sowie die weißen Sandstrände. Eine besondere Attraktion ist auch eine geführte Tour in die Wüste des Landes, vorbei an Dünen und Salzseen. In Doha stehen sowohl moderne Shopping Center sowie traditionelle Märkte für eine Einkaufstour zur Verfügung. Vor allem der Falken- oder der Kamelmarkt stellen eine Besonderheit dar.

Eckdaten

Katar liegt im Persischen Golf und die Halbinsel grenzt im Süden an . Die Regierungsform stellt eine absolute Monarchie dar. Die Amtssprache ist arabisch, die Staatsreligion der Islam. Offizielle Währung ist der Katar Riyal. In der Hauptstadt ist Doha leben rund eine halbe Million Menschen. Hier befindet sich auch der Internationale Flughafen.

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Neu und aktuell

Englisch Sprachkurse

British & American English for pleasure and business: The Cambridge Institute Wien, Mariahilfer Straße 121b, 1060 Wien. Sofort-Info-Service: Tel. 01/5956111. E-Mail: office@thecambridgeinstitute.at. Internet: www.thecambridgeinstitute.at [Werbung/PR]. Siehe auch den Beitrag .

Jubiläumsjahr 2021

Noch 132 Tage bis '25 Jahre 50plus.at'

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2021; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

24 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at