www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Twitter Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Ukraine

Ein Viertel der Ukraine ist bewaldet. Diese Wälder werden zu den letzten Urwäldern Europas gezählt und sind deshalb von der UNESCO zum Weltnaturerbe deklariert worden. Top-Destinationen bei sind Kiew, Odessa, Lemberg und Kamjanez-Podilskyj. Reisewarnung: Die von den Russland-freundlichen Separatisten kontrollieren Gebiete der Ost-Ukraine sollte man unbedingt meiden. Die Halbinsel Krim wurde von okkupiert.

Die Ukraine liegt in Osteuropa, südwestlich von , südlich von , östlich von , und , nordöstlich von und und nördlich vom Schwarzen Meer sowie dem Asowschen Meer. Das Land ist seit 1991 unabhängig und strebt zur Zeit die Mitgliedschaft in der an. Die Halbinsel Krim, die Süd- und die Ost-Ukraine sind politisch gesehen Richtung Russland orientiert (hoher Russisch sprechende Bevölkerungsanteile). Im März 2014 haben das Parlament der Krim und die Russisch sprechende Mehrheitsbevölkerung für eine Abspaltung von der Ukraine votiert und einen eigenständigen Staat begründet, der wenige Tage danach Mitgliedsstaat der wurde.

In der Ukraine gibt es 18 Nationalparks, in denen beispielsweise Waschbären, Wildwscheine, Bären und Wölfe leben. Eine Besonderheit stellt das Naturschutzgebiet Askania dar, in dem Afrikanische Sträuße und Affen eingewildert worden sind.

Ukraine

Zum gehören das historische Zentrum vom Lemberg (Lviv), die Sophienkathedrale und Höhlenkloster Lawra Petscherks von Kiew, die Buchenurwälder in den Karpaten sowie der Struve-Bogen. Weiter sind für Touristen die an Sehenswürdigkeiten reiche Hauptstadt Kiew und Kamjanez-Podilskyj von großem Interesse. Sehr schön ist auch die Schwarzmeerküste. Dabei sind die Halbinsel Krim und der Kurort Jalta besonders hervorzuheben (derzeit von okkupiert). Ein vielversprechendes mittelfristiges Tourismusprojekt sind die .

Die Bevölkerung des Landes besteht zu mehr als zwei Dritteln aus Ukrainern, einer große Minderheit von etwa 15 Prozent Russen sowie kleinere Minderheiten wie Griechen, Roma und Deutsche. Der Großteil der Bevölkerung bekennt sich zur Russisch-Orthodoxen Kirche.

Reise Blog

Eckdaten

Die Ukraine hat rund 52 Millionen Einwohner. Die Hauptstadt des Landes ist . Die Amtssprachen sind Ukrainisch und Russisch. Die Währung ist Griwna (UAH). Das Internationale Kennzeichen lautet UA. Die Zeitverschiebung gegenüber Mitteleuropa beträgt plus 1 Stunde.

Mögliche Gefahren

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Sicherheitstüren Thermen Wellness Englisch Sprachkurs

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook YouTube Twitter Deutschland Oesterreich Schweiz Amazon E-Privacy Info

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2019; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

22 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at