www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Pilgerweg Falkenstein

Das Besondere an diesem im gelegenen Pilgerweg von nach am ist ein beleuchteter Wegabschnitt. Die Beleuchtung ist von Mitte November bis Anfang Februar vom Einbruch der Dunkelheit bis 22.00 Uhr eingeschaltet. In beginnt der Weg im Ortsteil Ried, in im Ortsteil Fürberg. Das Ende der Beleuchtung ist in der Fürberg-Bucht. Um nach St. Gilgen weiter zu wandern, ist es daher sinnvoll, eine Fackel oder eine Taschenlampe mit dabei zu haben. Der Weg ist zwar recht steil, aber in sehr gutem Zustand. Gehzeit: 1,5 Stunden bis Fürberg, etwa 2 Stunden bis St. Gilgen. Streckenlänge: etwa 3 Kilometer bis Fürberg, ungefähr 5 Kilometer bis zum Zentrum von St. Gilgen.

Siehe auch

Neu und aktuell

SENaktiv 2021

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 1996-2021; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.