www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Hybridantrieb

Ein Hybridantrieb ist eine Kombination aus einem Verbrennungsmotor und einem Elektromotor. Eine ausgefeilte Regeltechnik bewerkstelligt, dass bei geringen Fahrgeschwindigkeiten und beim sanften Anfahren der Elektromotor / die Elektromotoren zum Einsatz kommt / kommen, bei höherem Tempo und beim zügigen Anfahren bzw. beim Überholen der Verbrennungsmotor. Bremskräfte werden zum Aufladen des Akkus genutzt. Hybridmotoren sind überaus sparsam und der gegenwärtig praxisorientierteste Ansatz zur Vermeidung von . Führende Hersteller für Autos mit Hybridantrieb sind beispielsweise Honda (im Modell Civic), Lexus (im Modell GS/RX) und Toyota (im Modell Prius). Vom Standpunkt des Umweltschutzes sind Hybridautos nicht optimal, weil – egal, welchen der beiden Antriebsarten man gerade verwendet – der andere Motor einen Ballast darstellt und damit dauerhaft die Energieeffizienz des Fahrzeugs mindert.

Siehe auch

Neu und aktuell

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 1996-2021; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.