https://www.50plus.at Blogs Google plus Facebook Suche

MENU

Meersalz / Meersalzbad / Salzbad

In der Evolution der Lebewesen mag es tatsächlich so gewesen sein, dass sie sich alle aus dem Meer heraus entwickelt haben. Und tatsächlich ist es so, dass Salz in unserem Leben eine überaus große Rolle spielt. Unser Körper nimmt Salz nicht nur über den Mund auf, dies kann auch über die Haut erfolgen.

Meersalzbäder entspannen im Sinne einer Reiztherapie – denn (so paradox dies klingt): Salzbäder strengen an. Personen mit niedrigem können da durchaus Kreislaufprobleme bekommen. Daher unser Tipp: Langsam aus dem Bad aufstehen, danach 30 Minuten Ruhen. Nach dem Bad werden Sie feststellen dass das Salzbad ihren angeregt hat, und hautreinigend wirken.

[Werbung/PR]

Meersalz

Anwendung

Die Anwendung für ein Meersalzbad ist einfach: 1 kg Speisesalz oder 400 Gramm Meersalz dem Badewasser beimengen und bis zu 20 Minuten im 25 bis 38 Grad Celsius warmen Wasser entspannen. Wer eine eher trockene Haut hat, sollte dem Salzbad Öl hinzufügen oder nach dem Bad die Haut einölen. Meersalz (besonders Salz aus dem Toten Meer) zeichnet sich dadurch aus, dass es reich an Inhaltsstoffen ist: Brom, , , , , Sulfate, und mehr.

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

[Werbung/PR]

Thermen Wellness Sicherheitstüren

Englisch Sprachkurs oesterreich-info.at

Social Network 50plus

Facebook Google plus YouTube Instagram Twitter Pinterest Flickr Veranstaltungen Deutschland Oesterreich Schweiz E-Privacy Info Amazon

© Texte + Fotos außer anders angegeben Andreas Hollinek 2016; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). SSL-Sicherheitszertifikat von Thawte. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at