https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Körperrasur, Mann

Wildwuchs von Körperhaaren wird zunehmend zum Unterscheidungsmerkmal zwischen den Generationen. Während die Mehrheit der jungen Männer bereits regelmäßig zum Rasierer greift, scheuen Männer in der zweiten Lebenshälfte vor der als aufwendig empfundenen Prozedur zurück.

Versuche, sich dem Diktat der Allgemeinästhetik zu entziehen, bergen jedoch immer die Gefahr in sich, dass man sich ins gesellschaftliche Out stellt. Das beste Beispiel in diesem Zusammenhang: die Achselbehaarung von Frauen. Auch hier vollzog sich in den sechziger und siebziger Jahren ein radikaler Wandel. Eine enthaarte Achsel bei Frauen zählt heute zur Selbstverständlichkeit, während Haare im Achselbereich als abstoßend und unhygienisch empfunden werden. Ob die Entwicklung bei Männern ähnlich verlaufen wird, bleibt abzuwarten.

Wenig behaarte Männer verwenden bei der Haarentfernung dieselben Methoden wie Frauen (siehe Stichwort ). Stark behaarten Männern stehen im Wesentlichen nur die Rasur und Haarentfernungscremes zur Verfügung. Eine mechanische Entfernung wäre zu schmerzhaft, eine Entfernung mittels Laser zu teuer. Goldener Mittelweg: das bloße Trimmen der Körperhaare. Vorteil dabei: Die Intervalle zur Körperrasur sind wesentlich länger. Bestes Gerät zum Trimmen von Körperhaaren: der Bodygroom von Philips. Dieser Rasierer wurde extra für den Zweck der Körperrasur entwickelt und nimmt optimal Rücksicht auf alle Körperstellen im Intimbereich des Mannes. Die bei anderen Rasurmethoden durchaus vorhandene Verletzungsgefahr ist mit dem Bodygroom minimiert.

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Sicherheitstüren Thermen Wellness oesterreich-info.at Englisch Sprachkurs Spiele

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook YouTube Instagram Twitter Flickr Deutschland Oesterreich Schweiz E-Privacy Info Amazon

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2018; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at