www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Türkischer Honig

Türkischen Honig selbst zuzubereiten, ist kein leichtes Unterfangen. Man benötigt einige Erfahrung beim Kochen bzw. Rühren von Honig und Zuckerwasser sowie Ausdauer und Geduld. Geschirr, Rührgeräte und Kochplatte werden unter Umständen argen Strapazen ausgesetzt, so dass – alles zusammengenommen – sich der Aufwand für eine Zubereitung in der eigenen Küche nicht wirklich lohnt. Für verwegene Köche trotzdem ein Grundrezept:

  • , kristallisiert: 200 Gramm
  • : 400 Gramm
  • : 0,20 Liter
  • Kakaobutter: 10 Gramm
  • Eiweiß aus 3 + 1 Esslöffe
  • nach Belieben (geröstete Haselnüsse oder Mandeln; es können auch Pistazien, Kürbiskerne oder Sonnenblumenkerne verwendet werden)

Honig im Wasserbad erhitzen (siehe auch Stichwort ), gezuckertes Eiweiß hinzufügen, aufschlagen. In einem zweiten Topf Zucker und Wasser unter ständigem Rühren schonend zum Kochen bringen, Kristallbildung vermeiden. Die Honig- und Zuckermischung unter Rühren vermengen und dann solange weiterrühren, bis sich die Masse von der Schüssel zu lösen beginnt, Kakaobutter und Nüsse bzw. Kerne hinzufügen, die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte flache Form gießen, über Nacht an einem kühlen Ort ruhen lassen.

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Neu und aktuell

Jubiläumsjahr 2021

Noch 278 Tage bis '25 Jahre 50plus.at'

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2020; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

24 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at

SOS Kinderdorf Patenschaft