www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Druckertinte

Will man preisgünstig Fotos am eigenen Drucker ausarbeiten, sollte man die Kosten für die Druckertinte genau beobachten. Das uralte Prinzip des Öllampenverkäufers gilt auch hier: sehr preisgünstiges Grundgerät, aber hohe Verbrauchskosten. Will man den Herstellerfirmen ein Schnippchen schlagen, wählt man vor dem Kaufentscheid ein Modell, für das es auch alternatives Verbrauchsmaterial gibt. Aber Achtung: Auch bei Alternativanbietern gibt es mitunter erhebliche Qualitätsunterschiede. Setzen Sie auf eine Markenfirma, die für gute Qualität bekannt ist und der Sie vertrauen können. Methoden, die Tinte mittels Spritze in leer gewordene Kartuschen nachzufüllen sind eher untauglich und mit einer schrecklichen Patzerei verbunden. Dabei besteht auch die Gefahr, dass Sie mit der Hantiererei ihren Drucker kaputt machen.

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Neu und aktuell

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 1996-2022; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.