https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Google plus Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche Menü

MENU

Brot / Brot backen

Vor rund 15.000 Jahren entdeckten die Menschen, dass nahe dem Feuer geröstete Körner und Samen überaus bekömmlich schmecken. Zerrieben und mit Wasser versetzt, ergaben sie einen gut verdaubaren Brei. Und von da an dauerte es wahrscheinlich nicht mehr lange, bis über heißen Steinen das erste Brot gebacken wurde. So simpel dieser Vorgang klingt, so bedeutend erwies er sich für die Kulturgeschichte der Menschheit.

Mit dem Anbau von Getreide wurden die Menschen sesshaft, mit der Sesshaftigkeit begann die Staatenbildung. Und dort, wo fruchtbares Land war, entstanden die ersten Hochkulturen der Erde. Nicht zufällig wurde Brot zum Grundbestandteil der täglichen Nahrung.

[Werbung/PR]

Es ist einerseits reich an , und Vitaminen, andererseits fettarm und – abhängig von der Brotsorte – . Entdecken Sie, ausgehend von untenstehenden Basisrezepten, wie vielfältig Brot sein kann. So Sie dafür keine elektrische Knethilfe und/oder Brotbackmaschine verwenden, hat das Kneten von Brotteig übrigens wohltuende Wirkungen auf die Gelenkigkeit Ihrer Finger- und Handgelenke. Wir wünschen Ihnen viel Kreativität und Spaß beim Entdecken neuer Brotbackmischungen!

Foto: Multimedia Hollinek

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

[Werbung/PR]

Sicherheitstüren Thermen Wellness oesterreich-info.at Englisch Sprachkurs Spiele

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook Google plus YouTube Instagram Twitter Pinterest Flickr Veranstaltungen Deutschland Oesterreich Schweiz E-Privacy Info Amazon

© Texte + Fotos außer anders angegeben Andreas Hollinek 2018; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at