www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Spargel

Spargel (Asparagus officinalis) enthält Saponine, insbesondere Derivate des Sarsasapogenins, , Zucker (bis zu 40 Prozent), Spuren von Arsen, Bernsteinsäure, Tyrosin, , , , und Kalk. Siehe auch das Foto in der . Spargel fördert die Harnausscheidung (Diurese), entgiftet den Körper (siehe auch Stichwort ). Metabolisierungsprozesse lassen Methylmerkaptan entstehen, das den nach Spargelgenuss typischen Geruch des Harns verursacht. Für die Zubereitung werden das Kraut und der Wurzelstock (fingerdicke Sprossen) verwendet.

Zu empfehlen bei entzündlichen Erkrankungen der Harnwege und als Vorbeugung gegen Nierengrieß. Eine medizinische Wirkung bei Asthma, Arthritis, Gicht, Herzklopfen, Leber- und Milzleiden, Ödemen und Rheuma ist nicht bewiesen. Die reinigende Wirkung von Spargel könnte aber deren Behandlung günstig mit beeinflussen. Menschen, die auf einen niedrigen Wert legen bzw. wegen Diät bevorzugen, sollten darauf achten, dass Spargel viel Fett aufnimmt. Fettreiche Saucen bzw. geschmolzene Butter zu Spargel verbessern zwar dessen Geschmack, sind aber in diesem Fall kontraproduktiv.

Spargel und Wein

Welcher Wein passt zu Spargel? Die Antwort: , aus warmen Lagen und .

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

alle Blogs auf einen Blick

Neu und aktuell

Jubiläumsjahr 2021

Noch 306 Tage bis '25 Jahre 50plus.at'

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2020; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

24 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at