www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Tropen

Als Tropen bezeichnet man jenen beiden Klimazonen nördlich und südlich des Äquators, die durch ständig hohe Temperaturen, Regenfälle bei Sonnenhöchststand und keine bis geringe jahreszeitliche Klimaschwankungen gekennzeichnet sind. Innere Tropen: kurze und schwach ausgeprägte Trockenzeiten. Wechselfeuchte Tropen: ausgeprägte Trockenzeiten bzw. Regenzeiten. Das feucht-warme Klima in tropischen und subtropischen Gegenden stellt für viele MitteleuropäerInnen eine gesundheitliche Herausforderung dar. Mehr dazu siehe die Stichwörter und .

  • Hinweis: Leider sind die Tropen derzeit nur mit Verkehrsmitteln erreichbar, die signifikant zur weiteren Klimaerwärmung der Erde beitragen. Um unseren Planeten auch für zukünftige Generationen bewohnbar zu erhalten, sollte man auf touristische Reisen in die Tropen so lange verzichten, bis Flugzeuge und Schiffe über umweltkonforme Motoren verfügen.

Siehe auch

Neu und aktuell

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 1996-2021; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.