: "Tusch / Ta-ta-ta-taa". Klassischer Tusch, um dem Publikum etwas Besonderes anzukündigen oder seiner Freude über etwas besonders Gelungenes einen musikalischen Ausdruck zu verleihen. Tonfolge: F4 A4 C5 F5. Zum nächsten Ziffern-und-Zeichen-Blatt einfach auf obenstehende Abbildung klicken. Untenstehendes Beispiel: ein Tusch am Saxophon bzw. Aerophone (Fingersatz "EWND"):

Melodie / Hörbeispiel

Siehe auch

Neu und aktuell

Facebook E-Privacy Info www.50plus.at

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 1996-2024; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.