Abbildung 04. . Eine auf einer Seite mittels Winkelschleifer aufgeschnitte Eurobox dient als Legebox. Der offene Seitenteil erleichtert das Wechseln der Heueinlage bzw. das Reinigen der Box. Um den Einstieg herzustellen, bohrt man zuerst in einer der Ecken mit der Bohrmaschine ein Loch, dann schneidet man mit einer schlanken Stichsäge die Öffnung aus. Über der Box lässt sich eine abnehmbare Holzplatte als Dach auflegen – das hält den Legeplatz sauber. Für alle, die eine Kurzanleitung zur Hühnerhaltung im Garten möchten, gibt es bei Amazon ein E-Book. bzw. ein Taschenbuch. Foto: © . Zum nächsten Bild einfach auf das Foto klicken.

Siehe auch

Neu & aktuell

Facebook YouTube Deutschland Oesterreich Schweiz E-Privacy Info www.50plus.at

© Fotos und Legenden (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2021; www.50plus.at. Enthält ggf. Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.