Abbildung 11 der : Ausschnitt aus dem von Gustav Klimt, dessen Bruder Ernst Klimt und Franz Matsch geschaffenen Bilderzyklus in der Eingangshalle (Hauptstiege) des . Gustav Klimt stellte hier ägyptisierend die griechische Göttin der Weisheit Athene dar und gab ihr ein Anch-Zeichen in die Hand gab – ein altes ägyptischen Symbol für Weisheit, Wissenschaft und Magie. Foto: © . Zum nächsten Bild einfach auf das Foto klicken.

Siehe auch

Neu und aktuell

Facebook YouTube E-Privacy Info www.50plus.at

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 1996-2021; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.