Abbildung aus dem : ledig. Das "l" ist der heutigen Version ähnlich, hat aber statt eines runden Abganges einen spitzwinkeligen. Zum "e" siehe den . Zum "d" siehe den Text zum . Das "g" bleibt nach dem Anstrich oben offen und schließt mit zwei kleinen ("brillenförmigen") Schlaufen und einer großen Schlaufe unter der Zeilenlinie. Foto / Grafik © . Zur nächsten Buchstabenfolge einfach auf das Foto klicken.

Siehe auch

Neu und aktuell

Facebook YouTube E-Privacy Info www.50plus.at

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 1996-2021; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.