Abbildung aus dem : Pfarrer. Wie schwierig das zweifelsfreie Lesen von Kurrentschrift sein kann, zeigt auch das Wort "Pfarrer". Das "P" und das "f" sind recht gut zu erkennen. Das "a" wird einem schnell geläufig (siehe dazu die ). Der Rest lässt erahnen, wo die Hürden liegen können. Das "r" schaut nicht nur wie ein schlampig geschriebenes "w" aus, es ähnelt darüber hinaus anderen Buchstaben. Zum "e" siehe den . Foto / Grafik © . Zur nächsten Buchstabenfolge einfach auf das Foto klicken.

Siehe auch

Neu und aktuell

Facebook YouTube E-Privacy Info www.50plus.at

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 1996-2021; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.