www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Dengue-Fieber

Das Dengue-Fieber ist eine Infektionserkrankung, welche durch sogenannte Togaviren hervorgerufen wird. Die Familie der Togaviren umfasst mehrere Genera, speziell für das Dengue-Fieber sind Flaviviren verantwortlich, welche durch Moskitos übertragen werden. Geografisches Vorkommen: Westafrika, Pazifik, Süd-/Südostasien, Karibik, und . Die Inkubationszeit beträgt 5 bis 8 Tage.

Flaviviren können ein Dengue-Fieber sehr unterschiedlichen Schweregrades auslösen. Die Erstinfektion verläuft in der Regel harmlos und uncharakteristisch. In den meisten Fällen wird sie nicht als Dengue-Fieber erkannt. Allerdings zeigt der Patient nach durchgemachter Erkrankung ausschließlich für seinen speziellen Flavivirustyp eine Immunität. Wird der Betroffene nochmals infiziert und dies mit einem anderen Flavivirustyp, besteht Gefahr: Nun setzen spezielle immunologische Mechanismen ein und führen zum gefürchteten hämorrhagischen Fieber.

Krankheitsanzeichen

Erstinfektion:

  • Beschwerden wie bei einer Grippe: Abgeschlagenheit, , Schwindel,
  • , und
  • Eventuell Hautausschlag
  • In etwa 10 Prozent der Fälle: zweiphasiger Verlauf mit starker initialer Symptomatik, kurzer Erholungsphase und nochmaligem Fieberanstieg nach einigen Tagen, inklusive Hautausschlag und Lymphknotenschwellungen. Mögliche Komplikation: Gehirnentzündung

Zweitinfektion / Mehrfachinfektion : Hämorrhagisches Fieber:

  • Fieber, schweres Krankheitsgefühl
  • Blutungen: Haut, Schleimhaut und innere Organe sind betroffen
  • Organfunktionsstörungen (Gehirn, Leber, Niere usw.)
  • Kreislaufzusammenbruch, Schock

Therapie

  • Es ist lediglich eine Behandlung der Symptome möglich.

Schutz

Derzeit steht noch keine Impfung zur Verfügung. Eine Vermeidung von Moskitostichen ist deshalb besonders wichtig. Beachten Sie dabei, dass die Moskitos tagaktiv sind: für Haut und Kleidung, die Verwendung von Moskitonetzen sowie schützende Kleidung.

Lektorat dieser Seite durch
Dr. med. Simone Höfler-Speckner

Siehe auch

Neu und aktuell

Jubiläumsjahr 2021

Noch 384 Tage bis '25 Jahre 50plus.at'

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2020; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

22 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at