www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Insulin

Insulin ist ein in der Bauchspeicheldrüse (Pankreas) gebildetes , welches eine Reihe von Wirkungen aufweist. Dazu zählen die Senkung des Blutglucosespiegels ("Blutzuckersenkung") durch vermehrte Zuckeraufnahme in die meisten Körperzellen; Steigerung des Abbaus von Glucose (Glykolyse); Förderung der Bildung von Zuckerspeichern (Glykogen) in der Leber und Muskulatur, bei gleichzeitiger Hemmung des Glykogenabbaus; Stimulierung der Bildung von Fett und Eiweiß aus Glucose; Steigerung der Bildung von Triglyzeriden (Depotfett); Senkung von Fettmobilisierung und Fettabbau; Erhöhung der Aminosäurenaufnahme in die Zellen und Förderung der Proteinbildung; Förderung der Aufnahme von Kalium in die Zellen; Minderung der Funktion von Schilddrüsenhormonen und Kortison.

Vermehrte Insulinfreisetzung durch Anstieg vom Blutzucker, Anstieg von Fettsäuren im Blut, Anstieg von Aminosäuren im Blut, Glukagon, gastrointestinale Peptidhormone, vegetatives Nervensystem (Parasympathicus); manche Medikamente. Verminderte Insulinfreisetzung durch Abfall vom Blutzucker, Abfall der Kaliumkonzentration im Blut, Katecholamine, Somatostatin, vegetatives Nervensystem (Sympathicus); medikamente: Betablocker. Absoluter oder relativer Insulinmangel ist die Entstehungsursache der häufigsten Hormonstörung überhaupt: des .

Lektorat dieser Seite durch
Dr. med. Simone Höfler-Speckner

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Neu und aktuell

Jubiläumsjahr 2021

Noch 392 Tage bis '25 Jahre 50plus.at'

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2020; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

22 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at