https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Laktatdehydrogenase

Die Laktatdehydrogenase (LDH) ist ein Enzym, welches (pH-abhängig) sowohl die Reduktion von Pyruvat zu Laktat als auch die Oxidation von Laktat zu Pyruvat katalysiert. Normwert für Frauen und Männer: unter 250 U/l.

LDH kommt in allen Geweben vor, die höchste Aktivität befindet sich jedoch im Herz, Gehirn, in der Skelettmuskulatur, Leber und Niere. Beachtliche Aktivitäten treten auch in Erythrozyten, Thrombo- und Leukozyten auf sowie in der Milz, Lunge und den Nebennieren. Man unterscheidet fünf Isoenzyme, welche in jeweils für den Typ spezifischen Organen überwiegen: LDH 1 und 2: Herzmuskel, Erythrozyten, Niere; LDH 3: Thrombozyten, Lunge, Milz; LDH 4 und 5: Skelettmuskulatur, Leber.

Erhöhte Werte

  • Herzmuskelerkrankungen: Herzinfarkt (mehrere Tage zurückliegend), Rhythmusstörungen, Entzündungen usw.
  • Erkrankungen des Blutes: manche Anämieformen
  • Pfeiffersches Drüsenfieber
  • Skelettmuskelerkrankungen: Traumata (z.B. Quetschungen), Dystrophien, Entzündungen, Speicherkrankheiten usw.
  • Lungenembolie
  • Erkrankungen der Leber und Gallenwege
  • Krebserkrankungen

Aufgrund der Tatsache, dass LDH überall im Körper vorkommt, ist ein erhöhter LDH-Wert nur gering spezifisch und zeigt generell einen erhöhten Zelluntergang, aber nicht dessen Lokalisation im Körper an. Die Bestimmung der einzelnen Isoenzyme bzw. deren Relation zueinander erhöht zwar die Aussagekraft, dennoch fordern erhöhte LDH-Werte weitere Abklärung (Beurteilung stets gemeinsam mit anderen Laborwerten, diversen Untersuchungen, Beschwerdebild usw.) bzw. wird LDH bei bereits bekannter Erkrankung als Verlaufsparameter eingesetzt.

Lektorat dieser Seite durch
Dr. med. Simone Höfler-Speckner

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Gewinnspiel Sicherheitstüren Thermen Wellness Englisch Sprachkurs

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook YouTube Instagram Twitter Deutschland Oesterreich Schweiz Amazon

oesterreich-info.at E-Privacy Info

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2019; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

22 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at