www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

SARS

Das Schwere Akute Respiratorische Syndrom (SARS) ist eine durch ausgelöste, ansteckende Lungenentzündung. SARS-Verdacht, SARS-Erkrankung und SARS als Todesursache sind meldepflichtig. Die Übertragung der Viren erfolgt hauptsächlich von Mensch zu Mensch, vorwiegend durch aerogene Tröpfcheninfektion. 2003 kam es zu einer Epidemie in Asien mit mehr als 8000 Erkrankten und importierten Krankheitsfällen in anderen Ländern. Nach erfolgreicher Bekämpfung der Epidemie sind seit April 2004 weltweit keine neuen Fälle mehr aufgetreten. Es existiert keine Impfung gegen SARS.

Inkubationszeit

  • zwischen 2 und 12 Tagen (wobei Virus-TrägerInnen auch schon während der Inkubationszeit andere Menschen mit dem Virus anstecken können)

Krankheitszeichen und Diagnostik

  • trockener Husten
  • Fieber über 38 Grad Celsius
  • Atembeschwerden, Kurzatmigkeit
  • Enger Kontakt mit SARS-Patienten bzw. Aufenthalt in einem SARS-Gebiet
  • Häufig: Laborveränderungen (Blutbild, CRP, Leberwerte, usw.)
  • Erregernachweis aus Rachenspülwasser, Nasenabstrich / Rachenabstrich, Speichel
  • Serologie (Antikörpernachweis bzw. Titeranstieg im Blut)

Zeichen eines Schnupfens, wie z.B. rinnende Nase, zählen nicht zu den typischen Symptomen von SARS.

Therapie

Die Therapie erfolgt auf einer Isolierstation. Gabe von antivirale Substanzen und Antibiotika zur Prophylaxe einer zusätzlich bakteriellen Infektion sowie symptomatische Therapie

Prognose

  • Zirka 15 Prozent der Patienten werden beatmungspflichtig.
  • Krankheitsverlauf umso schwerwiegender, je älter der Patient ist.

Schutzmaßnahmen

  • Reisen in Epidemiegebiete vermeiden (Reisewarnungen beachten).
  • Seuchenhygienische Maßnahmen.
  • Atemschutzmasken in die aufnehmen.

Lektorat dieser Seite durch
Dr. med. Simone Höfler-Speckner

Siehe auch

Neu und aktuell

Jubiläumsjahr 2021

Noch 313 Tage bis '25 Jahre 50plus.at'

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2020; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

24 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at