www.50plus.at
www.simplitv.at

Blogs 50plus Facebook Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Echte Schlüsselblume

Die Echte Schlüsselblume (Primula veris; Apothekerblume, Arzneiprimel, Frauenschlüssel) ist eine unter Naturschutz stehende Pflanze, die heute in Deutschland, Österreich oder der Schweiz auf ungedüngten Wiesen oder lichten Laubwäldern mit feuchten Boden wieder häufiger anzutreffen ist.

Während der lateinische Name "Primula veris" ("die Erste des Frühlings") auf ihre frühe Blütezeit verweist, nimmt der deutsche Name auf die Ähnlichkeit des Blütenstandes mit einem (in der damaligen Zeit gebräuchlichen) Schlüsselbund Bezug. Die Blütezeit von Schlüsselblumen ist von April bis Mai, wobei die Sammelzeit für die Blüten und Blätter von Mai bis Juni liegt. Die Wurzeln, die zusammen mit den Blüten und den Blättern für heilende Zwecke verwendet werden, wird sowohl im Frühjahr als auch im Herbst gesammelt.

simpliTV Infos

Schlüsselblumen

Die Inhaltsstoffe der Schlüsselblume sind Saponine, welche zum Abhusten anregen, ohne dabei Brechreiz zu erzeugen, Phenolglykoside, ätherisches Öl, Flavone, Kieselsäure, Vitamin C sowie Gerbstoffe. Insgesamt wirken sich all diese Wirkstoffe auf den menschlichen Organismus schleimlösend, schweißtreibend sowie beruhigend aus.

In der Pflanzenheilkunde findet die Schlüsselblume sowohl innerlich als auch äußerliche Anwendungen. Achtung: Da die Pflanze, wie bereits dargestellt wurde, eine geschützte ist, dürfen nur eigens angebaute Schlüsselblumen Verwendung finden.

Schlüsselblumentee

Innerlich zum Beispiel in Form von Tee, welche in richtiger Dosierung und Anwendungsdauer die Eigenschaft hat, die Schleimabsonderung anzuregen (ohne den Kreislauf zu belasten). Weiters soll der Tee das Herz stärken, allgemeine Schwäche vertreiben und sobar bei Gicht oder Rheuma helfen.

Zubereitung eines Tees aus den Wurzeln der Schlüsselblume: Einen halben Teelöffel Wurzeln mit einem Viertel Liter Wasser erhitzen und 5 Minuten ziehen lassen.

Zubereitung eines Tees aus den Blüten und Blättern der Schlüsselblume: 2 Teelöffel Blüten und Blätter mit einem Viertel Liter kochendem Wasser übergießen und 5 Minuten ziehen lassen.

Traditionelle Chinesische Medizin / TCM

In der wird der Schlüsselblume eine neutrale thermische Wirkung zugesprochen. Das zugeordnete Organ ist das Herz. Hier wird ihr Wirkung bei allgemeiner Herzschwäche, Schlafproblemen und bei Neigung zu Krämpfen zugeschrieben.

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Sicherheitstüren Thermen Wellness Englisch Sprachkurs

simpliTV Infos

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook YouTube Twitter Deutschland Oesterreich Schweiz Amazon E-Privacy Info

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2019; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

22 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at