https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Google plus Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche Menü

MENU

Thaimassage

Bei der aus stammenden Gankörpermassage handelt es sich um eine Massagetechnik, bei der Hände, Ellbogen, ja sogar die Füße des Therapeuten eingesetzt werden, um per Stimulation der Energiebahnen die Energieflüsse des Patienten anzuregen.

Weiters Anwendung von Dehn-, Streck-, Massage- und Atemtechniken (passives Yoga, passives Stretching, Akupressur und sanftes Streichen). Überbau dieser Massagemethode ist – wie bei den meisten traditionellen fernöstlichen Methoden zur Gesunderhaltung von Körper und Geist – auch ein Gedankenmodell, das im Sinne einer meditativen, entspannten Lebenshaltung zur inneren Ausgeglichenheit beitragen soll.

[Werbung/PR]

  • Anmerkung: Der Begriff "Thai-Massage" wird auch verwendet, um erotische Massage-Angebote anzukündigen.

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

[Werbung/PR]

Sicherheitstüren Thermen Wellness oesterreich-info.at Englisch Sprachkurs Spiele

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook Google plus YouTube Instagram Twitter Pinterest Flickr Veranstaltungen Deutschland Oesterreich Schweiz E-Privacy Info Amazon

© Texte + Fotos außer anders angegeben Andreas Hollinek 2018; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). SSL-Sicherheitszertifikat von Thawte. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at