https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Transaminasen GOT und GPT

Die Transaminasen GOT und GPT sind , welche vorrangig in Leber, Herz und Skelettmuskulatur vorkommen. Sie geben wichtige Hinweise auf eventuell vorhandene Zellschäden, vor allem im Bereich der Leber (verursacht z.B. durch Viren, , Toxine, Medikamente, autoimmunologische Phänomene). Normalwerte bei Frauen: GOT bis 32 U/l, GPT bis 31 U/l; bei Männern: GOT bis 38 U/l, GPT bis 41 U/l.

Erhöhte Werte von GOT und GPT

  • Lebererkrankung (Hepatitis, Vergiftung, Zirrhose, Medikamente, Tumoren, Metastasen, Infektion, Stauungsleber, Fettleber)
  • Gallenwegserkrankungen

Erhöhte Werte von GOT

  • Herzinfarkt
  • Herzmuskelentzündung
  • Traumata
  • Muskelerkrankungen

Ist der De-Ritis-Quotient = GOT/GPT > 1 spricht dies für eine Ursache außerhalb der Leber (z.B. Herzinfarkt). Sind GOT und GPT erhöht: Hepatitis, , Vergiftung, als Nebenwirkung von Medikamenten. Isoliert erhöhter GOT-Wert bei Herzinfarkt, Muskel- und Nierenschäden.

Lektorat dieser Seite durch
Dr. med. Simone Höfler-Speckner

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Gewinnspiel Sicherheitstüren Thermen Wellness Englisch Sprachkurs

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook YouTube Twitter Deutschland Oesterreich Schweiz Amazon

oesterreich-info.at E-Privacy Info

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2019; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

22 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at