www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Kalamata

Kalamata () befindet sich am Meer, im Süden des Peloponnes. Mit rund 70.000 EinwohnerInnen zählt die Stadt zu den größerten Städten der Region Messenien. Sie ist bekannt für die köstlichen Oliven, die hier geerntet werden. Westlich der Stadt gibt es einen internationalen Flughafen. Zu den Sehenswürdigkeiten und Attraktionen der Stadt zählen eine Burg aus dem 13. Jahrhundert (die auch für allerlei kulturelle Veranstaltungen genutzt wird), der Hafen, ein archäologisches Museum ("Benakeon"), ein Eisenbahnmuseum und mehrere byzantinische Kirchen; weiter die Olivenernte und der Besuch von Olivenöl-Pressereien und Wanderungen ins Taygetos-Gebirge.

Laut griechischer Mythologie soll hier in der Gegend ein Wettstreit zwischen Göttin Athene und ihrem Bruder Poseidon um die Vorherschaft über Attika stattgefunden haben. Während Poseidon nur mit der wundersamen Schaffung einer Salzwasserquelle "beeindrucken" konnte, pflanzte Athene eine Olive ein, aus der ein mächtiger Baum wuchs, dessen Früchte eine heilbringende und schönheitsspendende Wirkung entfalteten. Festival-Tipp für Tanzbegeisterte: Alljährlich Mitte Juli findet in Kalamata ein internationales Tanzfestival stattt; Homepage: .

Siehe auch

Neu und aktuell

SENaktiv 2021

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 1996-2021; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.