www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Bewachen / Wachhund

Von alters her wurden Hunde dafür eingesetzt, Mensch und Gut zu bewachen. Da sie in für sie ungewohnten Situationen mit reagieren, melden sie z.B. fremde Personen und Tiere, schlagen Alarm, wenn Feuer ausbricht und verteidigen ihr Revier. Statt den aggressiven Wachhundrassen wie Schäferhund, Rottweiler und Dobermann empfehlen sich die wesentlich friedlicheren und für den Menschen ungefährlicheren Herdenschutzhunde (z.B. der ).

Siehe auch

Neu und aktuell

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 1996-2022; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.