www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Entwicklungsstadien Hunde

Die Entwicklungsstadien bei Hunden sind durch typische Stadien charakterisiert. Deren wichtigste sind: 1. bis 3. Woche: Schlafen, Trinken, Kotabsetzen. Die Hündin sorgt für ihre Welpen. 4. bis 6. Woche: Vermehrte Umweltwahrnehmung; einsetzende Lernfähigkeit. Beginn der Entwöhnung (Ende des Säugens). 7. bis 13. Woche: Zeit der Prägung. Guter Zeitpunkt, einen Welpen bei sich aufzunehmen. Erste spielerische Übungen. Gewöhnung an Fremde und Unbekanntes. 14. bis 16. Woche: Wichtige Zeit, dem Hund beizubringen, Unarten abzustellen, Vertrauen zu schaffen.

Siehe auch

Neu und aktuell

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 1996-2022; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.