www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Jagdhunde

Lauffreudige, ausdauernde und gelehrige Hunderassen mit feiner Spürnase. Je nach Jagdart ergeben sich verschiedene Anforderungen: Hunde, die treiben, stöbern, Spuren folgen, das Wild stellen bzw. suchen, in Tierbauten schliefen und anderes mehr. Bei der Anschaffung eines Familienhundes sollte darauf geachtet werden, ob die jeweilige traditionell für die Jagd, als Hütehund oder Wachhund eingesetzt wurde. Davon ist das unter Umständen das spätere Verhalten des Hundes abhängig.

Siehe auch

Neu und aktuell

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 1996-2022; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.