www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Schäferhund

Der Deutsche Schäferhund kommt im Erscheinungsbild dem recht nah. Dieser äußere Eindruck führt jedoch in die Irre. In Wirklichkeit ist er kein Jagd-, sondern ein Hütehund und entsprechend gutmütig, geduldig und leicht . Was ihm geblieben ist: Ausdauer,  Kraft, Robustheit, ein gutes und ein stark ausgeprägter . Aus all diesen Gründen wird der Schäfer gern als Wach-, Schutz- und Rettungshund eingesetzt. Schäferhunde gibt es in den Felltypen Stockhaar, Langstockhaar und Langhaar. Neben der klassischen graubraunen Fellfarbe gibt es auch Züchtungen auf gelblich und rötlich. Schäferhunde brauchen viel Bewegung. Verwandte des Deutschen Schäferhundes sind der Französische Schäferhund und der Weiße Schäferhund.

Siehe auch

Kindle E-Book Reader bestellen

Englisch Sprachkurs

Neu und aktuell

Jubiläumsjahr 2021

Noch 418 Tage bis '25 Jahre 50plus.at'

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2020; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

22 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at