www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Schreibmaschinenmuseum in Partschins

Peter Mitterhofer, der Erfinder der Schreibmaschine, stammt aus dem Südtiroler Ort Partschins. Anlässlich des 100. Todestages von Mitterhofer im Jahre 1993 wurde ein provisorisches Schreibmaschinenmuseum gegründet, das 1997 in ein eigens für diesen Zweck errichtetes Gebäude am Kirchplatz von Partschins übersiedelte. Ausgestellt sind rund 360 Schreibmaschinen. Das erste Modell des Tiroler Schreibmaschinen-Erfinders Peter Mitterhofer stammt schon aus dem Jahr 1864, die dänische Malling Hansen aus dem Jahr 1867. Die Sammlung gibt einen einzigartigen Überblick über verschiedenste Schreibmaschinenmodelle von den Pioniertagen bis hin zur Erfindung des Computers. Spezialmodelle für bestimmte Einsatzbereiche (Stenografieschreibmaschinen, Militärschreibmaschinen, Reiseschreibmaschinen usw.) und Erfindungen, denen keinen Erfolg am Massenmarkt beschert war (zum Beispiel eine Sprechmaschine mit Walzen von Thomas Alva Edison aus dem Jahre 1878). Mehr dazu im Internet unter .

Siehe auch

Neu und aktuell

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 1996-2022; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.