www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Wulfeniablüte

Alle, die sich für Bergblumen und Botanik interessieren, erwartet jedes Jahr im Juni auf der Sonnenalpe Naßfeld () ein einzigartiges Naturschauspiel: Wulfenia carinthiaca, die blaublühende Wunderblume Kärntens, ist strengstens geschützt und wächst in dieser Art nur hier auf der Welt. Unterarten sind nur noch im Himalaya und Albanien bekannt. Alljährlich kommen Botanikfreunde aus aller Welt, um die einzigartige Pflanze zu bewundern und zu fotografieren. Das Wachstumsgebiet befindet sich am Fuße des Gartnerkofels, und ist in einer rund halbstündigen Wanderung vom Grenzübergang auf der Sonnenalpe Naßfeld aus leicht zu erreichen. Den Namen erhielt die Wulfenia von ihrem Entdecker, Franz Xaver Feiherr von Wulfen, der vor über 200 Jahren diese "neue blaue Pflanze, die kein Botaniker je gesehen und beschrieben hat", im Gebiet des Gartnerkofels fand.

Siehe auch

Neu und aktuell

Jubiläumsjahr 2021

Noch 277 Tage bis '25 Jahre 50plus.at'

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2020; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

24 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at

SOS Kinderdorf Patenschaft