www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Gros Morne Nationalpark

An der Westküste von Neufundland (), am höchsten Punkt des Appalachen-Mittelgebirges, liegt der kanadische Nationalpark Gros Morne. Der Küstenabschnitt mit seinen Buchten, Klippen und Fjorden als auch der alpine Bereich mit seinen Hochebenen, Gebirgstälern, zahlreichen Seen und Gletschern sind von einzigartiger Schönheit. Darüber hinaus ist das Gebiet auch von menschheitsgeschichtlicher Relevanz: Es war Siedlungsraum der Dorset-Inuits, skandinavischen Seeleuten und baskischen Walfängern. 1987 übernahm die UNESCO die Schutzherrschaft über den Nationalpark ().

Siehe auch

Neu und aktuell

Jubiläumsjahr 2021

Noch 309 Tage bis '25 Jahre 50plus.at'

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2020; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

24 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at