www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Hämatom / Hämatome

Als Hämatom wird ein Bluterguss, eine Blutbeule bzw. eine Ansammlung von Blut außerhalb der Blutbahnen (im Gewebe oder Hohlraum) bezeichnet. Blutungen in das Unterhaut-Bindegewebe sind durch die Haut als sogenannter "blauer Fleck" sichtbar (frisches Blut ist kräftig rot und schimmert durch die Haut). Bei Unfällen, nach Operationen und wenn Menschen Gewalt angetan wurde, weist der Körper meist viele Hämatome auf.

Im Verlauf wechselt die Farbe durch Alterung des Hämatoms zunächst nach braun-rot, dann zu braun-violett. Durch abbau in den Fresszellen (Phagozyten) entsteht daraufhin das grüne Biliverdin, woraus in weiterer Folge durch Reduktion das gelbe Bilirubin gebildet wird. Dadurch erklärt sich der typische Farbwechsel eines Hämatoms: Der blaue Fleck wird braun-rot, violett, grün und letztlich gelb, bevor er verschwindet. Beispiele für diese harmlose Hämatom-Form:

  • Nach Venenpunktion: Völlig harmloser blauer Fleck (z.B. im Gefolge von Blutabnahme oder Infusionstherapie – vor allem, wenn nach Entfernung der Kanüle unzureichend abgedrückt wird. Im eigenen Interesse ausreichend lange mittels Finger Druck auf die Einstichstelle ausüben).
  • Nach harmlosen, stumpfen Verletzungen.

Hämatome können jedoch auch zu schwerwiegenden Komplikationen führen, abhängig von ihrem Ausmaß und vor allem ihrer Lokalisation. Einige Beispiele dafür: Einblutung bzw. Nachblutung in einen Wundbereich (Infektionsgefahr), Schädel-Hirn-Trauma (Hämatome innerhalb der knöchernen Schädelkapsel sind gefährlich, da es rasch zu einem Druckanstieg im Schädelinneren und einer Gefährdung des zentralen Nervensystems kommen kann) und Hämatothorax (Blutansammlung im Thoraxraum).

Lektorat dieser Seite durch
Dr. med. Simone Höfler-Speckner

Siehe auch

Neu und aktuell

Englisch Sprachkurse

British & American English for pleasure and business: The Cambridge Institute Wien, Mariahilfer Straße 121b, 1060 Wien. Sofort-Info-Service: Tel. 01/5956111. E-Mail: office@thecambridgeinstitute.at. Internet: www.thecambridgeinstitute.at [Werbung/PR]. Siehe auch den Beitrag .

Jubiläumsjahr 2021

Noch 71 Tage bis '25 Jahre 50plus.at'

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2021; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

24 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at