https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Google plus Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche Menü

MENU

Panama

"Panama verbindet." Das ist wohl die häufigste Antwort, welche von den Einwohnern dieses Landes in Mittelamerika / Zentralamerika gegeben wird, wenn sie danach gefragt werden, was ihnen als erstes zu ihrem Heimatland einfällt. Panama verbindet Ozeane und Kontinente; den Atlantik mit dem Pazifischen Ozean und Südamerika mit dem nordamerikanischen Kontinent.

Panama ist jedoch weitaus mehr als der Ort des gleichnamigen Kanals. Dies bestätigt eine Reise in dieses westlich von und östlich von gelegenen Landes. Denn Panama hat wunderschöne Strände anzubieten (sowohl an der Pazifik-, alsauch an der Karibikküste); weiters zahlreiche Nationalparks sowie tropische Regenwälder. Es gilt insgesamt als ein Vogelparadies.

[Werbung/PR]

Auch historisch ist Panama eine wahre Attraktion; einerseits aufgrund der präkolumbianischen Fundstätten, andererseits durch die koloniale Architektur der Altstädte bzw. Festungen, welche einst die Gold- und Silbertransporte Spaniens vor den gefürchteten Karibik-Piraten schützten.

Panama weist also eine vielfältige Flora und Fauna auf, genießt ein privilegiertes Klima und blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Zeugen dieser Kultur- und Naturvielfalt Panamas sind die von der UNESCO zum Kultur- und Naturerbe deklarierten :

  • Portobelo, die Festungsanlagen der spanischen Silberflotte, welche im Jahr 1597 von spanischen Konquistadoren an der Karibikküste gegründet wurden und später eine wichtige Rolle bei den Auseinadersetzungen mit Piraten erfüllten.
  • El Casco Viejo, die Altstadt von Panama-Stadt, welche durch die Architektur der Häuser aus der kolonialen Epoche im spanischen und französischen Stil geprägt wird.
  • Der Nationalpark Daríen. Dieser stellt den größten Nationalpark Zentralamerikas dar.
  • Der grenzüberschreitende Nationalpark la Amistad (gemeinsam mit ). Er besteht vorwiegend aus Nebel- und Regenwald.
  • Der Nationalpark Coiba, zu dem verschiedene Meeresgebiete, Küste und Inseln gehören. Der Park wurde nach der gleichnamigen Insel Coiba genannt, welche die größte Insel im mittelamerikanischen Pazifik ist.

Panamakanal

Der Panamakanal ist für die Wirtschaft des Landes von herausragender Bedeutung. Durch dessen Verwaltung, Betrieb und Instandhaltung werden rund 8000 Menschen beschäftigt. Weitere wichtige Wirtschaftsfaktoren sind die Land- und Forstwirtschaft: 10 Prozent der Landesfläche sind von Plantagen und über 45 Prozent von Wäldern bedeckt. Mehr als die Hälfte der Exporte des Landes sind für den US-amerikanischen Markt bestimmt. Dies weist auf enge Verbindung zwischen den beiden Ländern hin.

Eckdaten

Panama hat rund 3,4 Millionen Einwohner; die Hauptstadt des Landes ist Panama City; die Amtssprache . Das Klima Panamas ist tropisch, mit angenehmen Temperaturen rund ums Jahr. Die regenreichsten Monate sind von Mai bis November. Die Währung sind der Balboa und der US-Dollar. Das Autokennzeichen lautet PA.

Mögliche Gefahren

  • : Hauptgefahr durch Sexualkontakte, infizierte Spritzen oder Kanülen und Bluttransfusionen.
  • : Impfschutz kontrollieren.
  • Flüssigkeitsverlust: viel trinken (Trinkflasche mit Mineralwasser aus industrieller Produktion stets mitführen).
  • : bei Einreise aus einem Gelbfiebergebiet.
  • : Impfschutz kontrollieren.
  • : bei Langzeitaufenthalt und für Risikogruppen.
  • : Mückenschutz; leichtes Risiko in den Provinzen der Atlantikküste (beispielsweise im Nordwesten des Landes und in den Grenzgebieten zu Costa Rica und Kolumbien).
  • : Impfschutz kontrollieren.
  • und andere Reisekrankheiten: Vom Hausarzt eine individuelle zusammenstellen lassen. Maßnahmen zur Vermeidung von bzw. streng einhalten!
  • : Auf gefährliche Speisen verzichten. Dazu siehe Stichwort .
  • Sonne: Für ausreichend sorgen (Kopfbedeckung, , ).
  • Taschen- und Trickdiebe: Selbstschutz.
  • : Impfschutz kontrollieren.
  • : für Risikogruppen.
  • : Impfschutz empfohlen.
  • Unfälle: Vorsicht – besonders im Straßenverkehr; kontrollieren, ob eine gültige besteht (inklusive Flugrettung).

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

[Werbung/PR]

Sicherheitstüren Thermen Wellness oesterreich-info.at Englisch Sprachkurs Spiele

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook Google plus YouTube Instagram Twitter Pinterest Flickr Veranstaltungen Deutschland Oesterreich Schweiz E-Privacy Info Amazon

© Texte + Fotos außer anders angegeben Andreas Hollinek 2018; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). SSL-Sicherheitszertifikat von Thawte. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at