www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Yoga Übung Baum

Die Yoga-Übung "Baum" wird mit zunehmendem Alter immer bedeutungsvoller. Dies auch deshalb, weil sie den Gleichgewichtssinn trainiert (wichtig zur Sturzprophylaxe), die Durchblutung fördert, die Körperhaltung verbessert, die Beine kräftigt und die sexuelle Lust anregt; viele gute Gründe also, sie täglich zu machen.

Um das Gleichgewicht zu finden, sollte man sich vorher gut "erden"; d.h. sich sicher und selbstbewusst hinstellen; Abstand der Füße schulterbreit; die Gedanken beruhigen, sich im Geist den kommenden Bewegungsvorgang vorstellen, den Blick an eine Stelle im Raum heften. Gelingt es nicht, das Gleichgewicht zu finden, sollte man es vorher eine Zeit lang mit anderen Übungen trainieren (z.B. "in Zeitlupe gehen", Einbeinstand, ansatzweise Kniebeugen auf einem Bein usw.).

Wichtig: Der abgewinkelte Fuß muss an der Innenseite der Oberschenkel platziert werden. Gelingt dies nicht, kann man ihn auf Höhe der Wade positionieren; keinesfalls aber auf der Höhe des Knies! Das optimale Abwinkeln des Knies kann man vorab in Rückenlage trainieren.

Siehe auch

Neu und aktuell

Jubiläumsjahr 2021

Noch 308 Tage bis '25 Jahre 50plus.at'

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2020; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

24 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at