www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Weihnachtskekse Rezepte

An der Spitze der beliebtesten Weihnachtskekse stehen ohne jeden Zweifel Vanillekipferl und einfache Hauskekse. Beide Rezepte sind einfach und eignen sich gut, um gemeinsam mit Kindern bzw. Enkelkindern zu backen.

  • 210 Gramm Mehl
  • 140 Gramm Butter
  • 50 Gramm Zucker
  • 70 Gramm geriebene Mandeln
  • 120 Gramm Vanillezucker

Zubereitung: Butter in kleinen Stücken mit dem Mehl abmischen (mit den Fingern "abbröseln"); Zucker und Mandeln dazugeben; fingerdicke Stränge formen; Stränge in 8-cm-Stücke schneiden, an den Enden abflachen und zu Kipferl formen. Backpapier auf ein Backblech legen, die Kipferl darauf verteilen. Backrohr vorheizen. Vanillekipferl bei 150 bis 160 Grad 15 bis 20 Minuten lang backen. Bevor die Kipferl Farbe annehmen würden aus dem Rohr nehmen. Die heißen Kipferl in Vanillezucker wälzen und anschließend an einem kühlen, aber trockenen Ort auskühlen lassen.

Ein weiterer Klassiker in der Keksdose für Weihnachten sind die Kokosbusserl. Die "gehen" eigentlich auch sehr schnell. Alles, was man zur Zubereitung von etwa 40 Stück Busserl braucht:

  • Eiweiß von 4 Eiern
  • eine Prise Salz
  • 160 Gramm Staubzucker
  • 40 Gramm Fruchtzucker
  • 200 Gramm Kokosraspeln
  • 1 Esslöffel Mehl
  • Schale von 1 Zitrone
  • Runde Backoblaten

Zubereitung: Ins Eiweiß eine Prise Salz geben und es zu festem "Schnee" schlagen; nach und nach den Zucker sowie den Fruchtzucker "mitschlagen". Die Kokosraspeln mit dem Mehl und der Zitronenschale vermengen und unter den "Schnee" heben. Dann die Masse in einen Dressierbeutel füllen (ohne Spritztülle), ein Backblech mit Backpapier auslegen und Güpfe auf die Oblaten setzen. Ins vorgewärmte Backrohr schieben und bei 200 Grad Celsius etwa 15 Minuten lang backen.

Schnell und unkompliziert zuzubereiten gehen auch die einfachen Hauskekse. Die Zutaten:

  • 250 Gramm Mehl
  • 30 Gramm Butter
  • 1 Ei
  • 100 Gramm Zucker mit Vanille
  • 5 Esslöffel Milch
  • eine halbe Packung Backpulver
  • Mehl für das Brett

Zubereitung: Die erweichte Butter mit Zucker, Ei, Milch und Backpulver gut verrühren. Aus der Masse am gemehlten Brett zu einem Teig machen. Den Teif auswalken und Keks in beliebigen Formen ausstechen. Backpapier auf ein Backblech legen, die Hauskekse darauf verteilen. Backrohr vorheizen. Bei 150 bis 160 Grad etwa 20 Minuten lang backen.

Siehe auch

Neu und aktuell

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 1996-2021; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.