https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Melanzanipüree

Melanzanipüree passt zu den meisten Fleischgerichten sowie zu Hühner- oder Truthahnbrüstchen. Die Zubereitung ist etwas aufwändig, aber es lohnt sich. Tipp: Bereiten Sie die doppelte Menge zu und frieren Sie die Hälfte des fertigen und ausgekühlten Pürees ein. Besonders gut passt ein Melanzanipüree als Beilage zu .

Rezept für 2 Personen

Arbeitsschritte

  • Backrohr auf 180 Grad Celsius vorheizen.
  • Inzwischen die zubereiten.
  • Die Fruchtansätze wegschneiden.
  • Die Melanzani mit einem Messer an drei Stellen einstechen.
  • Auf ein mit Olivenöl bestrichenes Backblech legen.
  • Etwa 30 Minuten unter mehrmaligem Wenden braten.
  • Melanzani aus dem Rohr nehmen und die Schale ablösen.
  • Einen halben Esslöffel Salz in 1 Liter Wasser geben und den Zitronensaft dazugeben.
  • Die gebackenen und enthäuteten Melanzani dazugeben.
  • Das Melanzani-Fruchtfleisch ausdrücken und grob hacken.
  • In die Bechamel geben und mit dem Stabmixer pürieren.
  • Das Melanzanipüree etwa 5 Minuten unter Rühren köcheln.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Zum Schluss den geriebenen Käse untermischen.
  • Melanzani-Püree mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Sicherheitstüren Thermen Wellness oesterreich-info.at Englisch Sprachkurs Spiele

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook YouTube Instagram Twitter Flickr Deutschland Oesterreich Schweiz E-Privacy Info Amazon

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2018; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at