https://www.50plus.at Blogs Google plus Facebook Suche

MENU

Alpengarten am Patscherkofel

Der in einem Areal von 0,9 Hektar angelegte Alpengarten am Patscherkofel (, ) liegt in rund 2000 Meter Seehöhe und ist damit der höchstgelegene botanische Garten in . Das zum Teil sehr steile Gartengelände ist rund 1,5 Hektar groß. Ein kleiner Teil davon ist nicht öffentlich zugänglich, da dort wissenschaftliche Untersuchungen gemacht werden (Forschungsstation).

Alpengarten Patscherkofel Alpenblumen

Zu den Pflanzengesellschaften im Alpengarten zählen solche, die in Fels und Schutt wachsen, Zwergstrauchheide, Hochstaudenflur, Grünerlengebüsch und Hochwald. Weiters kann man hier eine Kalksteinanlage und einen Steingarten bewundern. Besonders beliebt: und .

[Werbung/PR]

Von Juni bis September sind hier Alpenpflanzen aus aller Welt zu bewundern (Rundwanderweg). Bequem erreichbar per Patscherkofelbahn. Öffnungszeiten: Juni bis September, täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr, frei zugänglich.

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

[Werbung/PR]

Thermen Wellness Sicherheitstüren

Englisch Sprachkurs oesterreich-info.at

Social Network 50plus

Facebook Google plus YouTube Instagram Twitter Pinterest Flickr Veranstaltungen Deutschland Oesterreich Schweiz E-Privacy Info Amazon

© Texte + Fotos außer anders angegeben Andreas Hollinek 2016; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). SSL-Sicherheitszertifikat von Thawte. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at