www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Twitter Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Mirabellgarten

Der berühmte Garten von Schloss Mirabell (; Franz-Josef-Straße 4) wurde unter Fürsterzbischof Johann Ernst Graf von Thun (1687-1709) nach Plänen von Johann Bernhard Fischer von Erlach um 1690 umgestaltet und um 1730 von Franz Anton Danreiter umgestaltet.

Der Pegasus, geschaffen von Kaspar Gras (Innsbruck 1661), wurde erst 1913 aufgestellt (vorher am Kapitelplatz platziert, dann am Mirabellplatz, am Makartplatz). Die vier Figurengruppen um den Springbrunnen sind Werke von Ottavio Mosto (1690). Sie symbolisieren die Elemente Feuer, Luft, Erde und Wasser. Die Blumenpracht im Mirabellgarten unterstreicht die Schönheit der Gartenanlage und lädt zum Verweilen und zum Flanieren ein.

Bahnreise Blog Bahnreise Blog Bücher Blog und Buchbesprechungen www.oesterreich-info.at

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Sicherheitstüren Thermen Wellness Englisch Sprachkurs

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook YouTube Twitter Deutschland Oesterreich Schweiz Amazon E-Privacy Info

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2019; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

22 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at