www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Müstair

In Val Müstair gibt es einen kunsthistorischen Leckerbissen: Die erst 1952 freigelegten karolingischen Fresken (8. Jahrhundert) im Benediktinerkloster St. Johann in Müstair (Val Müstair, Engadin, ; unweit der Grenze zu Österreich) gelten als Juwel der europäischen Kunstgeschichte. Mehr zu Val Müstair und der Ferienregion siehe den Beitrag .

Die prächtig restaurierten Malereien bilden einen biblischen Bilderzyklus. Sehenswert auch die Statue des Carolus Magnus (Karl der Große) und der frühbarocke Hochaltar (1630). Das Benediktinerkloster in Müstair gilt seit 1983 als der UNESCO. Hochgeistige Spezialität in Tschierv: der Arvenschnaps des Luciano Beretta. Mehr dazu beim Stichwort .

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Neu und aktuell

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 1996-2021; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.