www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

G-Punkt

Der sogenannte G-Punkt ist eine erogene Zone an der Innenseite der Vagina, etwa 4 bis 5 Zentimeter vom Scheideneingang entfernt. Berührungen des G-Punktes, Vibrationen (von außen oder von innen) sowie die Hin- und Herbewegungen des männlichen Gliedes beim Geschlechtsverkehr veranlassen Drüsen im Umfeld zum Ausstoß von den Sekreten, fördern die Durchblutung der Geschlechtsorgane und setzen sexuellen Erregungsprozesse bis hin zum Orgasmus in Gang.

Bei trockener Scheide wird die Stimulation des G-Punktes als eher unangenehm empfunden und sollte aus diesem Grund erst mit erhöhter Erregung beginnen. Passen das männlich Glied und die Art der Stellung gut zusammen, stimuliert die Penisspitze des Mannes den G-Punkt, was einen intensiven Orgasmus auslösen kann. Oft ist diese Konstellation in der Reiterinnenposition gegeben, d.h. der Mann liegt auf dem Rücken und die Frau sitzt auf ihm.

Siehe auch

Neu und aktuell

Englisch Sprachkurse

British & American English for pleasure and business: The Cambridge Institute Wien, Mariahilfer Straße 121b, 1060 Wien. Sofort-Info-Service: Tel. 01/5956111. E-Mail: office@thecambridgeinstitute.at. Internet: www.thecambridgeinstitute.at [Werbung/PR]. Siehe auch den Beitrag .

Jubiläumsjahr 2021

Noch 26 Tage bis '25 Jahre 50plus.at'

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2021; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

24 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at