https://www.50plus.at
Blogs 50plus Facebook Gesundheitstipps Gesundheitstipps Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Sildenafil / Viagra ®

Sildenafil (medial sehr stark bekannt geworden unter dem Handelsnamen Viagra®) unterstützt und verlängert die natürliche Peniserektion und ermöglicht dem Mann eine befriedigenden . Die Erfolgsrate wird mit 60 bis 80 Prozent angegeben.

Plazebos lösten im Vergleich zu Viagra ® bei immerhin rund 24 Prozent der Behandelten ebenfalls die gewünschten Wirkungen aus. Das beweist den hohen Anteil, den die bei Potenzstörungen spielt. Partner, die für einander ein hohes Maß an Verständnis zeigen, und individuell angepasste Sexualpraktiken können in seiner Ganzheit von beiden auch ohne chemische Unterstützung befriedigend erlebt werden.

Wirkweise von Sildenafil

Durch sexuelle Stimulierung erfolgt – vom Gehirn ausgehend – eine Freisetzung des Nervenbotenstoffes C-GMP (zyklisches Guanosinmonophosphat). C-GMP bewirkt eine Entspannung der glatten Muskulatur der Penisarterien, eine Voraussetzung dafür, dass sich die Schwellkörper des männlichen Gliedes mit Blut füllen können. Nach dem Orgasmus setzt spontan die Bildung von Phosphodiesterase-5-Enzym ein. Es zerlegt C-GMP, die Erektion geht zurück. Sildenafil blockiert das Enzym, C-GMP bleibt länger wirksam, die Dauer der Erektion verlängert sich. Viagra ® entfaltet seine Wirkung frühestens 30 Minuten vor Beginn der sexuellen Stimulierung.

Sildenafil sollte nur unter ärztlicher Kontrolle eingenommen werden, zumal bis jetzt folgende Nebenwirkungen beobachtet worden sind: Blutdrucksenkung, Kopfschmerzen, Erröten (Flush), Durchfall, Erbrechen, Verschleimung der Atemwege, Harnwegsinfektionen, Sehstörungen (gestörtes Farbsehen), Unwohlsein und Hautausschlag. Wer Nitropräparate oder Donatoren einnimmt, sollte auf Sildenafil verzichten. Bezüglich der Kontraindikationen, Ihrem ganz speziellen Risiko, unerwünschte Nebenwirkungen zu erleiden, fragen Sie Ihren Arzt und Ihren Apotheker. Unser Tipp: Bevor Sie vorschnell zu chemischer Hilfe greifen und damit auch das Risiko der Nebenwirkungen eingehen, versuchen Sie zuerst weniger gefährliche Vorgangsweisen: z.B. oder .

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Sicherheitstüren Thermen Wellness oesterreich-info.at Englisch Sprachkurs Spiele

Neu & aktuell

Social Network 50plus

Facebook YouTube Instagram Twitter Flickr Deutschland Oesterreich Schweiz E-Privacy Info Amazon

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2018; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. . Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch unser Pressetext Service für Unternehmen.

22 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at