www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Chinesisch lernen

Chinesisch zu erlernen ist eine große Herausforderung. Die vielen Schriftzeichen und die Tatsache, dass verschiedene Betonungen und Tonhöhen maßgeblich zum Sinn eines Wortes beitragen, machen die Sache nicht leicht. Durch die Öffnung Chinas und den parallel dazu stattfindenden rasanten Aufstieg zur wirtschaftlichen Weltmacht ist das Interesse am Erlernen von Chinesisch stark angestiegen.

In fast allen größeren Städten Österreichs werden Chinesischkurse angeboten (z.B. in den Wirtschaftsförderungsinstituten [WIFI] und zunehmend auch in ). Die Qualität der Kurse ist jedoch stark unterschiedlich. Unser Tipp: Nutzen Sie die Möglichkeit für Schnupperstunden und erkundigen Sie sich vor einer fixen Buchung gründliche über das jeweilige Sprachinstitut und/oder den für die für den Kurs zugeteilte Lehrkraft. Buchen Sie ausschließlich Native-Speaker-Kurse, d.h. Kurse in denen der Lehrer / die Lehrerin Chinesisch als Muttersprache hat.

Tipp: Wenn Sie authentische Informationen zum Leben in China plus chinesische Kochrezepte haben möchten, empfehlen wir Ihnen das im Gerstenberg Verlag erschienene Buch von Li Hong, das wir auf unserer Seite vorgestellt haben.

Chinesisch lernen mit dem PC

Eine unverzichtbare Hilfe beim Erlernen von Chinesisch sind einschlägige Computerprogramme. Mit Klick auf die Medienliste werden alle bei Amazon verfügbaren Hilfsmittel zum Erlernen von Chinesisch angezeigt:

aktuelle Medienliste bei Amazon

Länderinformationen siehe

Englisch Sprachkurse

British & American English for pleasure and business: The Cambridge Institute Wien, Mariahilfer Straße 121b, 1060 Wien. Sofort-Info-Service: Tel. 01/5956111. E-Mail: office@thecambridgeinstitute.at. Internet: www.thecambridgeinstitute.at [Werbung/PR]. Siehe auch den Beitrag .

Siehe auch

Kindle E-Book Reader bestellen

Englisch Sprachkurs

Neu und aktuell

Jubiläumsjahr 2021

Noch 420 Tage bis '25 Jahre 50plus.at'

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 2020; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.

22 Jahre 50plus.at Content Seeding in 50plus.at neu und aktualisiert bei 50plus.at