www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Boogie / Boogie-Woogie

Der Boogie-Woogie – kurz Boogie genannt – ist eine Tanzform, die sich aus dem Blues heraus entwickelt hat (ursprünglich eine Begleitung des Blues). Typisch für den Boogie sind die betont gespielten Achtel-Noten zu den Viertel-Noten der Oberstimme. Die Hochblüte des Boogies waren die 1950-er Jahre. Aus dem Boogie entwickelten sich der Jive (auch Jitterbug genannt), der Bebop und der Rock 'n' Roll.

Siehe auch

Neu und aktuell

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 1996-2022; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.