www.50plus.at

Blogs 50plus Facebook YouTube Suche E-Privacy Info Menü

MENU

Phytotherapie / Pflanzenheilkunde

Dass Menschen ihre Krankheiten mit der Heilkraft von Pflanzen zu behandeln wissen, ist seit vielen Jahrtausenden belegt. Auch heute noch ist der überwiegende Teil der Menschen auf die Segnungen der Pflanzenheilkunde angewiesen, da ihnen der Zugang zu synthetisch hergestellten Arzneien fehlt. Heute ist es die Aufgabe und Herausforderung der modernen Wissenschaft, irrige Vorstellungen und Fehlindikationen zu korrigieren und heilbringende Anwendungen zu bestätigen. Prinzip dabei: evidence based medicine, also eine Medizin, die sich auf wissenschaftlich beweisbare Tatsachen stützt.

Phytotherapie 1
Foto © Andreas Hollinek

Dazu muss aber angemerkt werden, dass ein nicht unbeträchtlicher Teil phytotherapeutischer Mittel sich wissenschaftlicher Analytik entzieht. Ob dafür der berühmt-berüchtigte Placeboeffekt verantwortlich gemacht werden kann oder ob wir in vielen Bereichen noch nicht den vollen wissenschaftlichen Durchblick haben, sei dahingestellt. Auch spielt die Menge der eingenommenen Heilsubstanzen und die Abhängigkeit vom Geschlecht, Körpergewicht und von der Verfassung des/der Behandelten eine große Rolle. In der Praxis sind Sie also angehalten, sich selbst zu beobachten und zu erkennen, ob ein pflanzliches Heilmittel bei Ihnen wirkt oder nicht. Ausgewählte Erfolgsbeispiele aus der langen Liste wirksamer Heilpflanzen:

aktuelle Medienliste bei Amazon

Siehe auch

Neu und aktuell

© Texte und Fotos (außer anders angegeben) sowie Datenschutz: Andreas Hollinek 1996-2021; www.50plus.at. Inhalte ohne Gewähr. Enthält ggf. PR, Werbung + Cookies, die Werbepartner wie Google (www.google.com) zur Nutzeranalyse verwenden (E-Privacy Info). Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum.